Regef-Informationsveranstaltung zu Carsharing und Sonnenstrom am 16. April in Hartkirchen

9. April 2015

Regef-Informationsveranstaltung zu Carsharing und Sonnenstrom am 16. April in Hartkirchen

HARTKIRCHEN. Wegen unzureichender öffentlicher Verkehrsverbindungen sehen sich viele Haushalte gezwungen, zwei oder mehr Fahrzeuge zu besitzen. Die Zweit- oder Drittfahrzeuge sind jedoch vielmehr Steh- als Fahrzeuge. Ein Auto, das mehrere Personen gemeinsam nutzen, bietet viel Einsparungspotenzial. Im Rahmen einer Infoveranstaltung am Donnerstag, 16. April, um 18 Uhr im Gasthaus Stadler in Hartkirchen stellen Vertreter der Energiegenossenschaft Region Eferding eGen ihr Carsharing-Projekt mit einem Elektroauto vor.
 
Weiters wird über die mögliche Bürgerbeteiligung an der Photovoltaik-Anlage am Dach des neuen Bezirksalten- und Pflegeheims in Hartkirchen gesprochen. Bürger tragen so zu einer nachhaltigen Entwicklung der Region Eferding bei und erhalten gleichzeitig auch noch einen attraktiven Zinssatz.
 
Weitere Infos 0650/2332727 oder poelzlberger@regef.at


Edition: Tips Redaktion, erstellt am 10.04.2015, 00:00 Uhr



< zurück zur Übersicht