Kick-off „e-Carsharing in der Hauffgasse“

25. Oktober 2017

Kick-off „e-Carsharing in der Hauffgasse“

Im Rahmen des EU-Projektes „Smarter Together – gemeinsam g’scheiter“, einem Stadterneuerungsprojekt im Wiener Gemeindebezirk Simmering, wurde Ende Oktober 2017 das E-Carsharing-Projekt in der Hauffgasse gestartet.

Zukünftig stehen den Bewohnerinnen und Bewohnern der Bestandswohnanlage der BWSG drei E-Cars zum Teilen zur Verfügung. Der BMW i3 wurde bei der gestrigen Veranstaltung vorgestellt und in Betrieb genommen. Die beiden anderen E-Autos (ein Renault ZOE und ein Nissan e-NV200) folgen im Laufe des Jahres. Das Projekt bietet den Bewohnerinnen und Bewohnern somit die optimale Chance, eine neue Form der Mobilität in ihre Alltags- und Freizeitwege zu integrieren. Im Rahmen von Aktivgruppen sind Workshops geplant, um die Thematik gemeinsam zu bearbeiten und näher zu bringen.

Der Projektpartner von Caruso, der wohnbund:consult, unterstützt das Projekt hinsichtlich der Kommunikation zu den Bewohnerinnen und Bewohnern.



< zurück zur Übersicht