Ideen für neue Formen der Mobilität
27. Oktober 2011

Ideen für neue Formen der Mobilität

Carsharing, Bürgerbusse, Fahrgemeinschaften: Wie kann der ländliche Raum attraktiver gemacht werden?

HOCHSCHWARZWALD. Die Mobilitätssicherung im ländlichen Raum spielt angesichts der demografischen Entwicklung in Zukunft eine immer wichtigere Rolle. Steigende Energie und Verkehrskosten sind weitere Faktoren, die die Bevölkerung in schwach strukturierten Gegenden, in denen in erster Linie das Auto Mobilität garantiert, besonders hart treffen.
Wie der öffentliche Nahverkehr, Bürgerbusse oder privates Carsharing das Mobilitätsverhalten im Schwarzwald künftig beeinflussen könnten, darüber wurde im Kurhaus in Hinterzarten auf Einladung der Leader-Aktionsgruppe Südschwarzwald diskutiert.


Edition: Badische Zeitung



< zurück zur Übersicht