Fahrzeugzulassungen 2019 - Zuwachs bei alternativen Antrieben

16. Januar 2020

Fahrzeugzulassungen 2019 - Zuwachs bei alternativen Antrieben

Laut einer neuen Studie von Statistik Austria, zusammengefasst in einem Artikel auf ORF.at, gingen die Neuzulassungen von Fahrzeugen im Jahr 2019 um 3,4% zurück. Vor allem die klassischen Antriebe Diesel und Benzin mussten im letzten Jahr einen Rückgang verzeichnen - Zulassungen im Bereich der alternativen Antriebe wie z.B. Elektroautos haben dafür zugenommen.

Spannend ist auch die Betrachtung der Käuferschicht. Neben Firmenfahrzeugen, die 2/3 der gesamten Zulassungen ausmachen, wurden die meisten Fahrzeuge von Personen über 50 Jahren angeschafft.

Der komplette Artikel ist auf orf.at zu finden.


Quelle


< zurück zur Übersicht